Kay Wrede

kayo (Kay Wrede) ist seit mittlerweile gut 30 Jahren als Studio, sowie als Live-Musiker aktiv.

Er erhielt seine Ausbildung u.a. in Krefeld bei Michael Schürmann sowie Stefan Rademacher. Seit 1984 ist Kay Wrede fester Live- und Studiobassist für den Kontakte-Musikverlag Lippstadt. Im Rahmen dessen spielte er zahllose Gigs in der gesamten Republik, Europa,  Südamerika und Weißrussland.

Er spielte als Bassist in verschiedenen Coverbands, diversen Musicals ( Jesus Christ Superstar, etc.) und arbeitete für und mit  etlichen Künstlern ( z. B. Thomas Borchert aka Tom Reed, Maurice, Alex Amsterdam, Tommy Emmanuel).

Als Bandmitglied von „Goldrausch“ war er 2009 für den Deutschen Rock & Pop-Preis in 2 Sparten nominiert.

Beim amerikanischen Songwriting-Contest „Song Of The Year“ 2013 kam sein Song „Unavoidably“ bis ins Halbfinale.

Aktuell spielt er unter anderem in der Hörbie-Schmidt-Band.